Sonja Schön blickt in die Horoskope von Angelina Jolie und Brad Bitt

Sonja Schön von Astroheute blickt in die Horoskope von Angelina & BradSonja Schön von Astroheute blickt in die Horoskope von Angelina & Brad

Turbulenzen am Liebeshimmel: Love is a battlefield!

Unglaublich, aber wahr: Angelina Jolie hat die Scheidung von Brad Pitt eingereicht! Ein Blick in die Horoskope der Stars erklärt, was genau bei Hollywoods Traumpaar los ist.

 

Lara Croft & Amazonenkönigin

Angelina Jolie, geboren am 04. Juni 1975 um 9:09 Uhr in Los Angeles im Sternzeichen der Zwillinge, sorgt nicht nur als Lara Croft im Video für Action. Auch im wahren Leben ist sie energiegeladen und kompromisslos. Gerade hat sie die Scheidung von ihrem dritten Ehemann eingereicht. Brad Pitt ist, wie seine zwei Vorgänger, Schauspieler (Sonne-Opposition-Neptun). Ein Blick in Angelinas Horoskop zeigt sie als Kämpferin, die ihre Ideen schnell umsetzt: Mond, Mars, Jupiter und Chiron stehen im Tierkreiszeichen des Widders, der aus ihr eine „Amazonenkönigin“ macht. Ganz nach dem Motto: „Lass Dir nichts gefallen!“ Ihre Frustrationstoleranz ist deshalb extrem niedrig, Geduld und Rücksicht sind nicht ihre Stärke. Im Gegenteil! Emotionen äußert sie spontan, direkt und ungeschminkt.

Wie eine Nomadin um die Welt

Angelina ist stark, stolz und unbeugsam. Stets fühlt sie genau, was sie will. Wie eine Nomadin zieht sie um die Welt, jederzeit bereit, sich auf Neues einzulassen. Mutig und engagiert tritt sie mit ihrem humanitären Einsatz für eigene Werte und Freiheitsideale ein.

Sonja Schön erklärt die Horoskope von Angelina und Brad. Warum kam es zur Einreichung der Scheidung?

Sonja Schön erklärt auf Astroheute die Horoskope von Angelina und Brad. Warum kam es zur Einreichung der Scheidung?

Männer haben nichts zu lachen

Vor allem von Männern lässt sie sich nichts gefallen. Gerade bei ihnen ist sie risikofreudig und kompromisslos. Schließlich ist Angelina nicht nur ein Scheidungskind (Sonne im 11. Haus, Sonne-Opposition-Neptun), sondern auch eine Lilith-Persönlichkeit (Sonne-Quadrat-Lilith). Lilith war im Alten Testament die erste Frau von Adam. Sie wollte sich Adam nicht anpassen oder unterordnen. Deshalb wurde sie von Gott dämonisiert und aus dem Paradies vertrieben. Ehemänner und Patriarchen wie zum Beispiel ihr eigener Vater, Schauspieler und Oskarpreisträger John Voight, haben nichts zu lachen. Den einst gemeinsamen Nachnamen „Voight“ änderte Angelina in „Jolie“. 2004 erklärte sie, dass sie nicht länger an einer Beziehung zu ihrem Vater interessiert sei, und sagte: „Mein Vater und ich sprechen nicht miteinander. Ich ärgere mich nicht über ihn. Ich glaube nicht daran, dass man als Familie blutsverwandt sein muss, denn mein Sohn ist adoptiert, und eine Familie muss man sich verdienen.“ Sie gab an, dass sie die genauen Gründe für die Entfremdung von ihrem Vater nicht öffentlich machen wolle, aber sie glaube, es sei schädlich für sie, sich weiterhin mit ihrem Vater einzulassen, da sie gerade ihren Sohn adoptiert habe (Quelle: Wikipedia).

Auf der Suche nach der modernen Beziehung

Saturn (Klarheit) steht in Opposition zu ihrer Sonne (Ehemann) und Neptun (Auflösung) macht ein Quadrat (Herausforderung) dazu. Brad Pitt ist nicht mehr ihr Traummann – im Gegenteil! Für sie hat sich die Ehe mit ihm überholt. Uranus (Trennung) im Quadrat zu Venus (Liebe) und in Opposition zu ihrem eigenen Uranus zeigen weitere Entfremdung an. Pluto (Transformation) in Opposition zu Saturn (Stabilität) im Krebs (Familie) deutet auf eine bereits längere, extrem schwierige private Situation hin. Trotzdem sollte Angelina Jolie auch aufpassen. Mit ihrem Venus-Uranus-Quadrat im Grundhoroskop ist sie immer auf der Suche nach der einmaligen, ungewöhnlichen, modernen Beziehung, die es nur in Utopia gibt. Dabei läuft sie Gefahr, Bindungen zu schnell und zu leichtfertig zu stören, weil sie ihren eigentlichen Wert nicht sehen will.

Brad Pitt: Charismatisch & unwiderstehlich

Brad Pitt, geboren am 18.12.1962 um 06.31 in Shawnee, ist nicht nur Schütze, sondern hat auch seinen Aszendenten im Schützen. Er ist quasi ein „doppelter Schütze“ und Schütze-Geborene gelten grundsätzlich als Glückskinder! Schon in der Renaissance-Astrologie symbolisierte dieses Tierkreiszeichen „Gott und die Welt“. Die in ihm Geboren streben nach Höherem, reisen gerne und suchen den Sinn des Lebens. Sie werden von hohen Idealen, heiligen Überzeugungen und einem großen Gerechtigkeitssinn geleitet. Anderen können sie dadurch Wegweiser sein. Nicht umsonst konnte Brad Pitt den österreichischen Bergsteiger und Dalai-Lama-Freund Heinrich Harrer in dem Spielfilm „Sieben Jahre in Tibet“ (1997) wunderbar verkörpern. Dazu trägt auch sein tolles Trigon zwischen Mars (Energie) und Pluto (Macht) bei. Brad kann ungeheure Kräfte entfalten, die ihn charismatisch und unwiderstehlich machen. Mit Mars im 1. Haus strahlt er eine große Intensität und Faszination aus. Zweimal schon wurde er vom US-amerikanischen People Magazin zum „Sexiest Man Alive“ gewählt.

Äußerer und innerer Reichtum

In den Horoskopen von Angelina und Brad kann man die Trennung klar erkennen, erklärt Sonja Schön von Astroheute.

In den Horoskopen von Angelina und Brad kann man die Trennung klar erkennen, erklärt Sonja Schön von Astroheute.

Auffallend ist sein stark besetztes 2. Haus, dass für Geld, Revier Genuss steht. Brad Pitt ist nicht nur wohlhabend, sondern interessiert sich auch für Architektur und Weinanbau. In seinem Horoskop überwiegt das Element „Erde“ – Mond, Venus, Merkur und Mars befinden sich im Tierkreiszeichen des Steinbocks. Diese Konstellation gibt ihm den inneren Drang, Verantwortung zu übernehmen, für andere da zu sein, sie zu unterstützen, Geborgenheit und Sicherheit zu bieten. Nicht umsonst hat er die drei Adoptivkinder von Angelina Jolie selbst adoptiert.

Klares Denken & emotionale Tiefe

Merkur im Steinbock macht ihn geradlinig, konsequent und nüchtern. Er verfügt über ein streng methodisches Denken mit hoher Konzentration und Beharrlichkeit. Bei komplexen Gedankengängen kann er den roten Faden behalten, ist realitätsbezogen und illusionslos. Natürlich ist Brad mit seinem Mars-Jupiter-Quadrat manchmal etwas reizbar, entscheidet aber dann knallhart zwischen richtig und falsch. Merkur in Konjunktion mit dem Mond gibt ihm ein gutes Zusammenspiel zwischen klarem Denken und emotionaler Tiefe. Er hat den richtigen „Riecher“ und einen gesunden Menschenverstand.

Marathonläufer & Frauenliebhaber

Brad liebt grundsätzlich Frauen (Mond-Konjunktion-Venus), kann aber auch treu sein (Venus im Steinbock). Mars im Steinbock macht aus ihm einen Marathonläufer. Er besitzt konzentrierte Energie, die am Widerstand wächst. Unbeirrbar und unbeugsam verfolgt er seine einmal gesteckten Ziele. Entschlüsse werden bedacht und wohlüberlegt getroffen, sind dann jedoch unwiderruflich und werden auch gegen großen Widerstand durchgesetzt.

Neustart im Leben

Saturn (Klarheit) geht über seinen Aszendenten im Schütze – eigene und fremde Projektionen können nun abgelegt werden. Es kommt zu einem Neustart in seinem Leben. Saturn im Quadrat zu seinem Pluto deutet an, dass ihm allerdings der Boden unter den Füßen weggezogen wurde. Da Saturn zeitgleich auch noch seinen Uranus auslöst, ist durch ein unvorhersehbares Ereignis (Einreichung der Scheidung) eine neue Lebenslage entstanden, die ihn herausfordert. Hier muss er alle seine Reserven mobilisieren, um daraus noch das Beste zu machen. Uranus (Freiheit) geht über sein 4. Haus und strapaziert dadurch den häuslichen Frieden. Er löst Venus (Liebe) und Mond (Ehefrau) im Quadrat aus – eine schon länger schwelende Krise findet nun ihren Abschluss durch Einreichung der Scheidung.

Private Lebensplanung wird durchkreuzt

Pluto (Transformation) in Opposition zu seinem karmischen Mondknoten im Tierkreiszeichen des Krebses zeigt an, dass seine private Lebensplanung durchkreuzt wird. In Wahrheit ist das jedoch kein Störmanöver von außen, sondern nur eine Spätfolge eigener Versäumnisse. Neptun (Auflösung) in Opposition zu seinem Uranus deutet einen schleichenden Verlust an, der zu spät entdeckt wird. Wahrscheinlich hängt der Haussegen bei den Pitts schon länger schief. Vielleicht war auch der Dreh mit Filmkollegin Marion Cotillard der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Dass seine Ehefrau jedoch so radikal reagiert, damit hat Brad Pitt nicht gerechnet. Und hier muss Angelina Jolie aufpassen: Brad Pitt hat mit seiner großen Erdbetonung den längeren Atem und das größere Durchhaltevermögen. Mit seinem kalten Zorn könnte er sie gnadenlos vernichten.

Folgen Sie mir...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *