Yogi-Horoskop – Teil 4

DSCF7839

Steinbock (22.12.-20.1.)

Als Erdzeichen entdecken Sie jetzt Ihre romantische Ader. Neptun macht Sie empfänglich für schöne Worte. Aber auch Sie können ganz wunderbar mit anderen Menschen umgehen. Dank Pluto, Saturn und Neptun können Sie richtig viel Geld verdienen. Geben Sie dieses nicht gleich aus, sondern investieren Sie es in Ihre Karriere. Und nehmen Sie die Berghaltung ein! Sie tut nicht nur Ihren Knien und Ihren Knochen gut, sondern hilft Ihnen auch dabei sich besser abzugrenzen. Denn genau das fällt Ihnen als Steinbock schwer. Andere wühlen Sie emotional zu oft auf. Lassen Sie das nicht zu, sondern bleiben Sie ganz bei sich!

Wassermann (21.1.-19.2.)

Gratuliere! Bis zum 23. Oktober werden Sie das Leben und die Liebe in vollen Zügen genießen. Dann steht Venus in der Waage und will, dass Sie glücklich sind und ganz viel Spaß haben. Saturn macht außerdem ein Quadrat zu Ihrer Sonne. Ihre Kollegen bzw. Kolleginnen haben bessere Konditionen. Dabei müsste Gleichheit herrschen! Rat der Sterne: Kämpfen Sie darum, dass Ihre Leistung besser honoriert wird. Heißhungerattacken obwohl Sie viel essen? Rat der Sterne: Nehmen Sie vor allem Vollkornprodukte zu sich! Dadurch bleibt der Insulinspiegel lange konstant und Sie auf Dauer besser satt.

Fische (20.2.-20.3.)

Liebeskummer? Kein Wunder! Bis zum 26. Oktober steht Mars im Quadrat zu Ihrer Sonne. Wahrscheinlich müssen Sie immer wieder mit Schwierigkeiten in Ihrer Beziehung rechnen. Rat der Sterne: Bleiben Sie cool! Pluto macht ein tolles Sextil zu Ihrer Sonne. Zurzeit bahnen sich neue Projekte an, die Ihnen sehr viel Spaß machen. Legen Sie Ihre ganze Energie hinein und lassen Sie sich von niemandem davon abbringen. Keine Motivation zum Yoga? Kein Problem! Yoga muss nicht täglich, sondern nur regelmäßig sein. Sehen Sie es wie Zähneputzen! Danach ist man stolz, dass man den inneren Schweinehund überwunden hat.

Buchtipp: Dr. Christine Theiss, „Ich mache dich fit! Ohne Geräte, nur mit deinem Körper!“, ZS Verlag, 19,95 Euro

Folgen Sie mir...

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *