Mondritual nach der Sommersonnwende

Bild

22.6.- 23.6.2013 von 20 – 22 Uhr                                            
Ritual, Tanz und geführte Meditation

In diesem Jahr fällt das Fest der Sonne, die Sommersonnwende mit dem Vollmond auf das gleiche Wochenende. Ein wundervoller Moment, um die Energie der Opposition von Sonne und Mond zu nutzen. Mit einem Rückblick auf das bereits vergangene Jahr nutzen wir die Energie der Sonne, die uns unterstützt geistige Bewusstheit zu erlangen. Mit Hilfe von Ritualen, Tanz und geführter Meditation ehren wir uns für unsere Stärken und umarmen liebevoll unsere Schwächen. Die Energie des Vollmondes erleichtert uns im Rahmen emotionaler Geborgenheit dies anzunehmen. Authentizität und die Gruppenenergie unterstützen jede/n einzelne/ einzelnen von uns die weibliche Urkraft als einen Teil ihrer/ seiner selbst kennenzulernen. Durch diesen Prozess erlangen wir Bewusstheit und Gelassenheit, das anzunehmen, was das kommende Jahr bereit hält.

Mitzubringen sind bequeme Kleidung, eine Decke, falls vorhanden eine Yogamatte, ein dickes paar Socken zum Tanzen und Blumen vom Wegesrand.

Seminargebühr: 55€ incl. Wasser und Tee

Seminarort: 
Wolke 7 Seminarzentrum, Heilig-Geist-Hof 3, 85435 Erding

Mehr dazu: http://www.tanzeundheile.de/html/aktuell.html

Folgen Sie mir...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *